DIE BAND DIE KEINER KENNT


Was im Jahre 2002 aus einer Kneipenwette entstanden ist, war nun nicht mehr aufzuhalten. Damals wetteten wir, die reinen Rockmusiker Guido, Kalli und Stefan, dass wir auf einer Karnevalssitzung in Holzbüttgen spielen würden. Kurz darauf kam der George dazu und wir begannen uns als Quartett einen Namen zu machen.


Seit November 2005 rocken wir uns nun schon durch alle fünf Jahreszeiten.

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Anfang 2007 nahm DBDKK erfolgreich an der „Närrischen Hitparade“ im WDR Fernsehen teil. Mit unserem Lied „Blaue Augen“ setzten wir uns in der Vorausscheidung gegen mehrere hundert Bands durch und kamen unter die letzten Zwanzig.

Außerdem wurde unser Hit „Mariechen lass mich ma` riechen“ mehrfach im Radio gespielt.
Aus beruflichen und vor allem gesundheitlichen Gründen waren wir zu mehreren Umbesetzungen gezwungen. Die genauen Gründe würden wohl mehrere Seiten der „Apotheken Rundschau“ füllen.